14021_483585898357170_55616681_nEine Handvoll italienischer Ballzauberer machen Werbung für einen Autohersteller. Aber wer nun an Ferrari, Lamborghini, Fiat oder Alfa Romeo denkt, liegt ziemlich weit daneben. Denn die Fussballer von Juventus Turin sind Teil einer neuen Kampagne für den Jeep Wrangler. Wie das zusammenpasst, erschließt sich uns auch noch nicht zu 100 Prozent. Denn der „italian way of life“ spielt sich ja nicht unbedingt in kargen Landschaften und matschigen Gegenden ab. Aber wir lassen uns gern überraschen. Titel der Werbe-Story lautet: „Nichts kann sie aufhalten„. Ob damit ein deutscher Verteidiger oder ein anderes Automobil gemeint ist, wurde bisher noch nicht überliefert. Immerhin haben die Kicker vom Stiefel das letzte wichtige Aufeinandertreffen mit der deutschen Nationalmannschaft dank Mario Balotelli für sich entschieden. 8473490660_4063d81419_hHeadliner der Kampagne ist der neue Jeep-Markenbotschafter Andrea Pirlo, fussballerisch bereits im Herbst seiner Laufbahn angekommen. Unterstützung bekommt er von den prominten Mitspielern Andrea Barzagli, Gianluigi Buffon, Giorgio Chiellini, Claudio Marchisio, Paul Pogba, Arturo Vidal und Mirko Vucinic. Die Story der Aktion, umgesetzt von der italienischen Agentur Independent Ideas ist schnell erzählt: Jeep bringt den Fussball mit Hilfe des Jeep Wranler über alle Grenzen hinweg in unmögliche und verborgene Gelände-Spielfelder. Dabei machen sich Auto und Fahrer reichlich schmutzig. Wir sind gespannt auf die ersten Spots.

Infos und weitere Bilder findet ihr unter jeep-people.com Und ein Making-Of ist als kleiner Appetit-Anreger ebenfalls schon zu sehen: