Gute Sachen wiederholen sich zum Glück manchmal… Aufgrund des großen Erfolges im letzten Jahr findet der „Tag der Pferdestärken“ auf der Trabrennbahn Hamburg-Bahrenfeld auch in diesem Jahr wieder statt: Am 22. April gibt es Horsepower in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Haupt-Act sind natürlich die 1 PS-Sulkies auf der Rennbahn, die um’s Podium kämpfen und zum Wetten einladen.

Aber garniert wird die traditionsreiche Strecke von reichlich edlem Blech, strahlendem Chrom und feiner Patina bis Baujahr 1990 – insofern sind nicht nur Pferdesport-Fans, sondern auch Automobil-Liebhaber jeder Couleur, eingeladen, an diesem außergewöhnlichen Erlebnis für alle PS-Freunde teilzunehmen.

Also putzt Euren Old- oder Youngtimer und parkt ihn publikumswirksam direkt an der 1.040 Meter langen Rennstrecke. Oder kommt in Eurer Alltags-Karre als Besucher. Von 13.00 bis 18.00 Uhr öffnet die Rennbahn Ihre Tore und bietet Speis und Trank, rasante Rennen und coole Fahrzeuge aus verschiedenen Jahrzehnten.

Hier noch die Adresse:
Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld, Luruper Chaussee 30, 22761 Hamburg

Nähere Infos gibt’s unter trabhamburg.de
Und für die Facebook-Nutzer hier: facebook.com/trabrennbahn.bahrenfeld