Der Kauf eines Gebrauchtwagens ist für viele Autofahrer eine zeit- und nervenaufreibende Angelegenheit. Mangels Ahnung sind sie unsicher, ob das Wunschfahrzeug tatsächlich technisch einwandfrei ist und preislich im Rahmen liegt. Aber nun gibt’s Hilfe, denn CHECK MY CAR bringt Auto-Kenner und Gebrauchtwageninteressente zusammen. Und Du kannst jetzt als Checker dabei sein und so mit Deinem Hobby Geld verdienen:

Im Internetportal von CHECK MY CAR finden Leute, die sich für Gebrauchtwagen interessieren, viele Autokenner („CHECKER“), die Fahrzeugdaten aus einer Gebrauchtwagen-Anzeige mit dem Fahrzeug vor Ort überprüfen und dieses individuell im Hinblick auf sein Preis-/Leistungsverhältnis bewerten. Mit diesem Service erzielen die Gebrauchtwageninteressenten einen bestmöglichen und fairen Preis für Ihren „Gebrauchten“ beim Verkäufer.

Damit der Service deutschlandweit flächendeckend angeboten werden kann, werden weitere „Checker“ gesucht. Wenn Ihr diese Fragen mit „ja“ beantworten könnt, bringt Ihr die Voraussetzungen mit:

– Seid Ihr Autokenner oder Experten in Sachen KFZ?
– Habt Ihr Spaß daran, für andere Kunden Autos zu checken?
– Wollt Ihr bis zu 75 €* pro Check dazuverdienen?
– Habt Ihr bis zu einer Stunde Zeit für einen Car-Check?
– Besitzt Ihr einen Führerschein der Klasse III?
(*Den Verdienst pro Check findet Ihr in den jeweils gültigen Vergütungsregeln auf der Website.)

Wie läuft der Check ab?
Anhand einer standardisierten Check-Liste findet Ihr die Schwachstellen des Autos. Durch Eure Erfahrungen könnt Ihr den Kunden zum Kauf (oder auch nicht) raten und den Wagen anhand seines Zustands individuell bewerten.

Wie könnt Ihr Euch bewerben?
Der Ablauf ist einfach und schnell. Ihr könnt Euch kostenlos registrieren, den „Gebrauchten“ checken und den Bericht einfach im Internet über das Portal hochladen. Euren Verdienst erhaltet Ihr monatlich – völlig unbürokratisch.

Habt Ihr Interesse? Registriert Euch kostenlos unter Check my Car – Bewerbung.
Weitere Infos gibt’s auch unter facebook.com/checkmycar