Mit riesen Schritten naht eine der größten Sausen für Liebhaber von motorisiertem Altblech in der Region, das Hamburger Stadtpark-Revival am 6. und 7. September 2008. Unsere Vorbereitungen stecken in vollem Gange. Hier schon mal zwei interessante Youngtimer, die sich mit uns auf der Veranstaltung präsentieren werden.

youngtimer-oldtimer-garage-11-hamburg-hamburger-stadtpark-revival-motoso
Bingo! Quasi freie Auswahl in der Garage 11.

Youngtimerfahrer bitte melden! Vor kurzem haben wir über den motoblog.de den Aufruf an alle Oldtimer in Spe gestartet, sich zu melden. motoso.de ist in diesem Jahr nicht nur als Aussteller auf dem Hamburger Stadtpark Revival vertreten, sondern präsentiert auch den Lauf der Youngtimerfahrzeuge in den Baujahren von 1974 bis 1984.

youngtimer-oldtimer-garage-11-hamburg-hamburger-stadtpark-revival-motoso

Hier nun die Fahrer, die sich mit uns auf dem Stand im Youngtimer-Rennen oder im Pausenlauf präsentieren werden. Zum einen hätten wir da diesen wunderschönen Porsche 911 Carrera 3.0. Der Fahrer Jens Seltrecht betreibt in einer Tiefgarage in der Martinistraße 11 Mumsenstrasse 11 in Hamburg-Altona die Garage 11.

porsche-911-carrera-youngtimer-oldtimer-garage-11-hamburg-hamburger-stadtpark-revival-motoso

Der Porsche Baujahr 1976 mit Familie Porsche als eingetragenen Erstbesitzer wird im Youngtimer-Rennen auf dem Stadtpark-Revival an den Start gehen. Bemerkenswert ist neben dem amtlichen Gummispoiler am Heck das Leistungspotential des 2994 ccm Motors mit knapp 200 PS.

porsche-911-carrera-youngtimer-oldtimer-garage-11-hamburg-hamburger-stadtpark-revival-motoso

Von außen nur mit Mühe auszumachen, Jens Seltrecht hütet in der Garage 11 einen verblüffenden Fuhrpark klassischer Fahrzeuge. Etwa 45 Fahrzeuge mit den Genen von angehenden oder waschechten Klassikern stehen in der Tiefgarage, die man über eine steile Einfahrt erreicht. Wenn sich dann das Blechtor langsam öffnet, traut man seinen Augen nicht. Alle Fahrzeuge sehen aus wie aus dem Ei gepellt. Fast hat man den Eindruck, man steht in einem Museum.

youngtimer-oldtimer-garage-11-hamburg-hamburger-stadtpark-revival-motoso

Zum Rumstehen sind die Liebhaberfahrzeuge nahezu aller Marken jedoch viel zu schade. Wer also einen gut erhaltenen Klassiker sucht, sollte mal auf der motoso.de Gewerbekundenwebseite von Garage 11 vorbeischauen: http://home.motoso.de/garage11
Alle Fotos aus der Garage 11 hier in der Fotogalerie.
Dann haben wir noch Kontakt zu Oliver Grubbe aufgenommen, der sich mit seinem Betrieb Blechtrommel 29 in Schenefeld auf Restaurations- und Karosseriearbeiten an Old- und Youngtimern spezialisiert hat. Er wird mit seinem BMW 2002 Alpina einen reinrassigen Rennwagen auf den motoso.de Stand lenken.

youngtimer-oldtimer-blechtrommel-29-hamburg-hamburger-stadtpark-revival-motoso

Der Renner von 1968 ist ein ehemaliger Tourenwagen mit ca. 200 PS aus 2,0l Hubraum, mit dem Oliver Grubbe schon auf diversen Veranstaltungen aufgetrumpft ist. Und wir sind froh, ihn bei uns auf dem Stand zu haben.

youngtimer-oldtimer-blechtrommel-29-hamburg-hamburger-stadtpark-revival-motoso

Bei Blechtrommel 29 in Hamburg-Schenefeld werden speziell junge Klassiker restauriert und Unfallschäden beseitigt. Die Hofeinfahrt ist schon von der Straße aus gut sichtbar mit Youngtimern diverser Marken gesäumt. In der Werkstatt parken Fiat Nuova 500 und VW Karman Ghia friedlich nebeneinader und warten darauf, wieder auf die Straße zu kommen.youngtimer-oldtimer-blechtrommel-29-hamburg-hamburger-stadtpark-revival-motoso

Wer einen Spezialisten für die Restauration und Aufbereitung von Youngtimern sucht, ist bei Oliver Grubbe von der Blechtrommel 29 an der richtigen Adresse. Die Kontaktdaten findet Ihr auf der Gewerbekunden Homepage von motoso.de: http://home.motoso.de/blechtrommel29
Alle Fotos aus der Blechtrommel 29 Werkstatt hier in der Galerie.

Außerdem haben wir heute von der Hamburger Kustom-Garage Style Deluxe (wir berichteten) die Zusage bekommen, dass Betreiber Oliver Kaps uns ebenfalls ein Fahrzeug aus seiner amerikanischen Traumautoflotte überlassen wird. Ob es der erst frisch zusammengebaute 1965er Chevrolet Impala mit Airride Fahrwerk und 390PS 383 Stroker wird, oder doch ein Vehikel aus seinem Hotrod Fuhrpark. Das stellt sich in der Woche vor der Veranstaltung heraus.

chevrolet-impalla-style-deluxe-hamburg-motoso

its alive

Das ist das Setup, mit dem wir auf dem Hamburger Stadtpark-Revival auflaufen werden. Danke an alle, die ihren Youngtimer eingestellt haben und in die Gruppe „Youngtimer“ in der Community dazugestoßen sind.

Als kleines Dankeschön erhalten alle, die ihr Fahrzeug eingestellt haben und der Gruppe beigetreten sind, jeweils 1×2 Eintrittskarten für die Veranstaltung. Eine E-Mail ist bereits auf dem Weg zu Euch!