Ladys and Gents, wir proudly präsentieren die neue motoso.de Clipserie. Uns fiel es schwer, in den vergangenen Monaten darüber kein Wort zu verlieren, was Regisseur Kay Schwenkow von Maxfilm (hier bei Qype) da für uns zusammengedreht hat. Selbstverständlich waren wir beim Dreh dabei und haben ein „Making of“ erstellt. Die Clips gibts zum Start seit gestern auf DSF oder auf der Videoplattform Eures Vertrauens.

motoso-werbespot-reparaturen-service
Einfach besser, Reparatur- und Serviceangebote über motoso.de

An einem noch kalten Tag im März stand der Drehtag für die Clips an. Man versammelte sich in einer halboffenen Halle nahe der Hamburger Schanze.

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

Als Basis für die Clips stellte Peter Backens von den Bad Amigos (hier bei Qype) seinen 87’er Buick Regal Targa zur Verfügung. Das Skript sah vor, motoso.de typische Angebote mit verschiedenen Typen im Windschutzscheibenformat während der Fahrt rüberzubringen. Da half es doch sehr, dass das Schaukeln in Peter’s Lowrider schon eingebaut war.

DSC08510

Nachdem die motoso.de Abordnung im Schaukelschiff probegesessen hat und für Lichttests die glänzende Stirn ins Kameralicht hielt konnte es los gehen.

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

Henry war unser erster Darsteller für den Clip zu „tiefer breiter härter“. Wohl wahr, das alles gibts bei Henry, der Hamburger Jung ist allerdings nicht halb so knurrig wie seine Optik. Also einmal großflächig abpudern den Kollegen und los gehts.

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

Das Ergebnis ist der erste, brandneue motoso.de Clip:

DSC08543

Das wäre im Kasten. Und während motoso.de-Macker Kai (rechts) versucht den korrekten Regisseur-Gesichtsausdruck von Kay (links) abzugucken wird umgebaut. Henry kriegt für den Clip „Reparaturen und Service“ ein paar Pflaster verpasst, und die zauberhafte Friederike stößt dazu.

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de
„Tu‘ mir weh und ich hau Dich durch die Decke!“

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

Mit vollem Einsatz wurde geölt und gewischt. Auch der Lowrider hibbelte bis die Pumpen ächzten. Das Resultat ist der zweite motoso.de Clip „Service & Reparaturen“:

Es ist derbe! Aber so macht es Spaß, für unseren Lieblingsspot „Neue und gebrauchte Teile“ bekam das Küken Friederike weibliche Verstärkung von der gestandenen Filmdame Ina. Emanzen werden fauchen, wir ziehen unseren Hut vor Ina und Ihren Einsatz als gebrauchtes Teil. Geld kann kein Antrieb für Ina sein, im Spot dabei zu sein, wir als Auftragsgeber können das sicher sagen 😉

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

Zu guter Letzt musste Friederike noch mal alleine ran, es galt noch das Thema „Fahrwerke & Stoßdämpfer“ zu verwursten. Erste Stimmen aus dem privaten motoso.de Umfeld, ob der Clip „nicht etwas platt“ sei, wiesen wir bereits empört zurück. Was bitte ist an dieser Dame platt?

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

motoso.de werbeclip dreh motoblog.de

Drehschluß! Noch nicht ganz, wir haben noch das „Making of“ zu den Clips auf Lager. Ihr wollt wissen welches Lieblingsbuch Henry hat? Ob Friederike nen Führerschein hat oder wo man Ina daten kann? Das alles und noch mehr erfahrt Ihr nicht im Clip, dafür wie es so zugeht beim Werbedreh für das Startup dass uns am Herzen liegt!

Dick oder? Jetzt schnell zu motoso.de und Ersatzteile und Servicedienstleistungen inserieren! Zackig!