An diesem Wochenende steigt die 13. Ausgabe der Hamburger Motorradtage in den Messehallen der Hansestadt. Als Vorgeschmack zur kommenden Motorrad- und Rollersaison gibt es Ausblicke auf die Trends sowie reichlich Unterhaltung.

hamburg-motorradtage

Neben zahlreichen namhaften Ausstellern wird auch dieses Jahr wieder ein Showprogramm geliefert. Etwa Freestyle-Weltmeister und Triumph-Werksfahrer Kevin Carmichael, der auf seinem Bock die Grenzen der Physik auslotet.

Einen Vorgeschmack auf die Show von Carmichael gibts hier:

Oder Gerd Habermanns Jetbike, Deutschlands einziger düsenbetriebener Motorraddragster sowie weitere Viertelmeilebikes in diversen Burnoutshows.

gerd habermann jetbike harley dragster

Ein Video zum Jetbike gibts auf unserem Youtube Account. Aufgepasst: die Mucke, mit der der Clip vertont wurde, ist nichts für schwache Nerven:
http://www.youtube.com/watch?v=6wv-47_CVhY

Die Eintrittskarte solltet Ihr gut aufheben, am Ende der Messe wird unter allen Karten eine BMW 650 Xcountry verlost, das neuste Scrambler Bike aus der Bayrischen Motorradschmiede.

BMW 650 Xcountry
Foto: BMW

Die Öffnungszeiten der Hamburger Motorradtage: Freitag, 12.00 bis 20.00 Uhr, Samstag, 9.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag, 9.00 bis 18.00 Uhr.

Für Besucher unter 16 Jahren ist der Eintritt frei, weitere Infos zu Messe gibt es unter www.hamburger-motorrad-tage.de .