Mehr zufällig bin ich über die Leih-DVD „Walk the Line“ gestolpert. In der großartigen Verfilmung des Lebens von Country-Legende Johnny Cash spielt Joaquin Phoenix nicht nur mehr als überzeugend den abgewrackten Sänger, sondern singt auch gleich alle Cash-Songs neu ein. So verdammt gut!

joaquin phoenix walk the line
Foto: © 20th Century Fox
In „Walk the Line“ spielt Phoenix das Leben von Johnny Cash, vom Tod des Bruders in Kindheitstagen, dem ewigen Kampf um Beachtung durch seinen Vater über den Aufstieg und Fall als Musiker bis zur Heirat mit June Carter.

johnny cash joaquin phoenix
Foto: © 20th Century Fox

Phoenix lebt die Rolle, vielleicht weil der Tod seines eigenen Bruders, River Phoenix starb 1993 an einer Überdosis, wie ein schwarzer Schatten über seinem eigenen Leben schwebt.

Damit nicht genug, Phoenix sowie auch Reese Witherspoon, die June Carter spielt, singen die Songs allesamt selbst neu ein. Unter www.walkthelinemusic.com/music.html kann man sich davon überzeugen, dass Phoenix dem großen Cash in nichts nachsteht, manche Passagen sogar fast noch besser rüberbringt!

Großartig, kaufen, ausleihen, rauben, was auch immer!

deutsche website: www.walktheline-derfilm.de
us hd-website: www.walkthelinedvd.com
johnny cash cover contest: walktheline-contest.de
amazon kauflinks: www.amazon.de