Die Reifen sind noch nicht ganz kalt von der Toyo Tires Street Eliminator Serie 2006, da steht die 07er Ausgabe des Quartermile-Rennens schon in den Startlöchern!

Street Eliminator

Die deutsche Ausgabe der Street Eliminator Serie lässt die schnellsten straßenzugelassenen Autos auf der Quartermile gegeneinander antreten. In diesem Jahr wurde reichlich Gummie auf drei Flugplätzen im Bundesgebiet verteilt, in Eisenach-Kindel, Rotenburg an der Wümme und in Bitburg gingen die Straßendragger an den Start.

Den Siegerpokal des diesjährigen Street Eliminators konnte Guido Uhlir mit seinem giftigen Manta mit Heim nehmen.

street eliminator
SE 2006 Sieger Guido Uhlir beim Hotstart.
Quelle: www.dragracer.de

Fotos von der Rotenburger Ausgabe hier im Blog, von den Street Eliminator Finals 2006 im Fotoblog von Dirk Belau http://pixeleye.smugmug.com/gallery/1878530 und unter www.street-eliminator.de .

Ab sofort laufen die Nennungen für die Street Eliminators 2007!

„Die Planungen für die SE-Serie 2007 laufen auf Hochtouren!
Die 16 besten SE-Teilnehmer aus diesem Jahr qualifizieren sich automatisch
für das nächste Jahr. Zusätzlich können sich weitere 16 Teilnehmer in einem
Shootout im Apil/Mai 2007 für die Serie qualifizieren.
Ihr könnt Euch ab sofort dafür nennen!
Schickt einfach eine Mail mit Eurer vollständigen Adresse und einer
Kurzbeschreibung Eures Autos an
dennis@street-eliminator.de