Bock auf ordentlich Gummi und Benzin am Wochenende? Dann auf nach Rotenburg zwischen Hamburg und Bremen. Auf dem dortigem Flugplatz starten heute die diesjährigen Rotenburg Racedays.

ROW-Racedays-Logo Im Land mit den lustigen Autokennzeichen (ROW-DY 123) wird der zweite Lauf der offiziellen Street Eliminator Germany Serie ausgefahren. Dabei batteln sich sowohl reinrassige Dragster, als auch US Streetcars und Deutsche Youngtimer.

ROW-Racedays-dragracer

Etwa Udo Fink mit seinem V8 Granada, der schon fleissig an der Tuningschraube für den Stripfight dreht, und dem Wochenende entgegenfiebert.

Mächtig angefixt werdet Ihr im Chromjuwelen Blog, mit Videoclips und einer mächtigen Link- und Postingliste.

ROW-Racedays-dragracer2

Bleibt zu hoffen dass der Wettergott mitspielt, dann dürfte einem ereignissreichem Racingweekend nichts entgegenstehen!