Seit Mitte 2005 besetzen Kai HellYeah & Co in immer mehr Städten Deutschlands regelmäßig Burger King Parkplätze mit Youngtimer und US Cars. Was als Treffen von wenigen Kollegen im Autokino startete, entwickelt sich derzeit zum Kulttreff für Leute mit Benzin-Fetisch.

logo-burger-kingen

Kai dazu:
„Burger King Futter ist ja recht lecker, Parkplätze haben die in der Regel auch und somit war die Idee ganz schnell fertig. Vor allem, weil es in Darmstadt einen Burger King mit Riesen-Parkplatz gibt und dadurch wohl nicht so schnell Probleme mit dem vorhandenen Platz auftreten würden. Gesagt, getan, Flyer gemacht, fertig.“
Link zum ersten Burgerkingen Blogeintrag

burger-kingen-stade
Dicke Burger und dicke Karren: Burgerkingen in Stade.
Quelle:http://burgerkingen.de

Und das beste ist: die Jungs und Mädels bloggen darüber! Unter http://burgerkingen.de/ gibts aktuelle Postings von Treffen und Terminen. Ausserdem werden fleissig Fotos auf Flickr gehortet. Sehr sehenswert die bunte Mischung aus Yountimer bis gechoppte US Oldtimer!

Massig Bewegtbilder lagern auf dem Google Video Acount. Chromjuwel-Sammler Ralf Becker hat die Jungs ebenfalls laufend auf dem Schirm.

burger-kingen-stade2
Burgerkingen: Chillen mit Burger, Kind & Kegel.
Quelle:http://burgerkingen.de

Links:
Burgerkingen Blog: http://burgerkingen.de/
Flickr: http://www.flickr.com/photos/bkmafia/
Google Video: http://video.google.com/videoplay?docid=-740708033337190735
Chromjuwel.de: http://www.chromjuwel.de/content/view/448/102/