3 Falken Foto Award Kalender zu gewinnen!

297623_501382046549751_1447679178_n
Falken Motorsport hat uns intensiv durch ein tolles und rasantes Jahr begleitet, nicht zuletzt mit einem Hammer-Wochenende bei der VLN am Nürburgring. Und so ist es nur logische Konsequenz, dass wir unser Jahr auch mit einer coolen Aktion von Falken Motorsport beenden:

Im Herbst lief der Falken Foto Award, bei dem sich Fans mit Ihren Fotos bewerben konnten, um eine Monats-Seite in dem auf 1.000 Stück limitierten Kalender mit Ihrem ganz persönlichen Falken-Foto zu bestücken. Wir haben uns übrigens auch beworben mit diesem schönen Shot, haben es damit aber leider nicht unter die letzten Zwölf geschafft.
falken_porsche_boxausfahrt

Aber darüber sind wir nicht wirklich böse, denn die Auswahl war riesig und die Konkurrenz sehr stark. Über 500 Bilder wurden eingeschickt und bewertet. Übrig geblieben sind 12 Fotos mit einem Gänsehaut-Moment, zum Beispiel am Nürburgring, bei den Drift-Shows oder auch in der American Le Mans Serie. Und vom großartigen Ergebnis könnt Ihr Euch jetzt selbst überzeugen. Denn wir verlosen 3 dieser Special-Kalender.

So seid Ihr dabei
Schreibt uns hier als Kommentar oder auf unserer Facebook-Seite, welches Euer schönster Motorsport-Moment im abgelaufenen Jahr gewesen ist. Ihr habt bis zum 2. Januar 2013 um 23.59 Uhr Zeit dafür. Danach werden wir die Gewinner ziehen und per Mail benachrichtigen. Dann hängen die Kalender immer noch rechtzeitig bei Euch an der Wand.
20121221_150046

18 Gedanken zu “3 Falken Foto Award Kalender zu gewinnen!

  1. Schönster Motorsport Moment 2012 fernab der Langstrecke war im Rallyesport, während des Eifel Rallye Festivals 2012:
    Probesitzen im legendären Gruppe B Audi Quattro S1 von Walter Röhrl und Stig Blomquist, wärend mir Walter Röhrl höchstpersönlich auf den beifahrersitz neben mir die Technik des S1 erklärt soiwe ein paar Anekdoten aus sseiner aktiven Rallyezeit bei Audi und lancia erzählt

  2. Mein schönster Motorsport Moment war dieses Jahr das 24Std. Rennen. Unser M3 ist beim Classic Rennen 2ter geworden. Das Auto habe ich letztes Jahr in unserem Betrieb aufgebaut. Das 24Std. Rennen war das erste Rennen für den M3 und gleich mit erfolg. Und nicht zu vergessen die Falken Jungs mit ihrer Show in der Müllenbachschleife waren wie immer absolut Klasse! Ein schönes Event!

  3. Mein schönster Motorsport Moment war dieses Jahr nicht nur das 24 Stunden Rennen, jedoch auch das fahren mit meinen neue Falken HS449 Winterreifen in die fruhe Winterschnee in Belgien – nur geniessen…

  4. Mein schönstes Erlebnis dieses Jahr war, als ich zum Finale der ADAC GT Masters konnte, weil ich ein Wochenendticket gewonnen habe und unter anderem den Rennfahrer Christian Engelhart kennen lernen durfte und den Porsche von Schütz Motorsport aus nächster Nähe sehen konnte. Außerdem war auch die Startaufstellung ein tolles Highlight, und die Atmosphäre, einfach hammergeil! Die beiden Rennen waren ebenfalls klasse, die ganzen Fahrer endlich mal live sehen zu können, mega…

  5. Mein erstes mal mit meinem M3 bei der International Drift Series teilgenommem am Hockenheimring. War ein unvergessliches Weekend.

  6. Der schönste Moment in diesem Jahr war am Fernseher, als Vettel im Rennen in Sao Paulo doch noch Weltmeister wurde. Herzschlagfinale. :-)

  7. Mein schönster Moment: DTM Finale in Hockenheim und ich durfte zwei Runden mit Norbert Haug in seinem alten 500 SL um den Ring driften. Danke nochmals an Norbert und alles Gute für die weiteren Motorsportjahre ;)

  8. So, leicht verspätet hat die Glücksfee zugeschlagen. Wir gratulieren “Darkangel”, “Sven Themel” und “Hajo Roth” zu Ihrer motorsportlichen Wandverschönerung. Glückwunsch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>